Spektrum_08_neu-199x300Es gibt in der Indoor-Szene kaum ein Ehepaar, das so bekannt und erfolgreich ist wie Stephanie Schwan und Martin Müller. Nicht nur unzählige Übungsstunden, sondern auch einige Meistertitel zieren den Lebenslauf des jungen Paares. Mit ihrem Aeromusical sind der mehrfache Deutsche Meister und seine Frau der Höhepunkt der täglichen Vorführungen im Zirkus Knie, der rund zwei Monate bis zum 3. Januar 2010 in der Alpenmetropole Zürich gastierte.

Am Tag nach der Premiere im November 2009, wurde in zahlreichen lokalen Medien über die Show berichtet. Besonders die Nummer von Stephanie Schwan und Martin Müller fand ein beeindruckendes Echo: „Flink bewegen sich in der Manege die Modellfluzeuge von Martin Müller und Stephanie Schwan. Ihr fliegender Mini-Zirkus ist der verblüffendste und berührendste Höhepunkt am gelungenen Eröffnungsabend von Knies Winterzirkus Salto-Natale“, urteilte beispielsweise der Zürcher Tages-Anzeiger.

Neben den beiden Indoor-Piloten des DMFV wurde ein Programm in bester Zirkus-Tradition geboten. Jongleure, Akrobaten, Clowns und Schlangenmenschen ließen die Augen des Publikums leuchten. Weitere Infos unter www.saltonatale.ch.