Logo_WCh_F3P_2015_v51-298x299

Vom 14.- 21.03.2015 findet in Polen die zweite Weltmeisterschaft in der Klasse F3P (Indoor Kunstflug) statt.
Die deutschen Teilnehmer werden dabei von beiden Dachverbänden (DAeC und DMFV) unterstützt:

Marc_Faulhaber1-166x200Marc Faulhaber – Junior Pilot

Marc Faulhaber (15) fliegt seit dem 8. Lebensjahr ferngesteuerte Flugmodelle. Bereits in seinem ersten F3P-Wettkampf 2011 konnte er den 1. Platz belegen. Nach dem Gewinn der Offenen Deutschen Meisterschaft F3P-Sport 2011 und 2012 gewann er auch die Klasse F3P-Nationale beim IITOP 2012 in Paris. Marc fliegt auch gerne AeroMusicals, wo er im Wettbewerb mit den internationalen Spitzenpiloten regelmäßig vordere Plätze erringt. Er ist derzeit der beste deutsche Pilot in der Klasse F3P-Expert, einer Kombination aus dem F3P-Programm der FAI und einer Unbekannten. Marc hat für unseren Sport mit Auftritten auf vielen Modellbaumessen und Showveranstaltungen in Europa geworben. Seine Fähigkeiten sind der Modellbauindustrie nicht entgangen und so wird er derzeit von Horizon Hobby unterstützt.

Dennis_Heskamp-166x200Dennis Heskamp – Junior Pilot

Dennis Heskamp (16) betreibt Modellflug seit 2006 und fliegt seit 2012 F3P-Wettbewerbe. 2013 gewann er die Deutsche Meisterschaft in der Klasse F3P-B. Dennis fliegt auch gerne mit größeren Modellen und hat erfolgreich am European Acro Cup und an F3A-X-Wettbewerben teilgenommen. 2014 erzielte er die Bestwertung im Freestyle beim Aerobertics-Cup (EAC) in Belgien. Dennis wurde schon mit 11 Jahren jüngster Teampilot bei der Firma Graupner/SJ und fliegt seit 2 Jahren als Show- und Wettbewerbspilot für die Firma CARF Models. Sein Repertoire umfasst Segler, turbinengetriebene Segler, Freestyle mit Großmodellen, Hallenkunstflug und in jüngster Zeit auch 3D-Helikopter. Unterstützt wird Dennis von den Firmen Heilen (Sanitär, Heizung, Klima), Desert Aircraft, PowerBox Systems, Andys-Folienwelt und Müller-Prop.


Christoph_Lausberg1-164x200Christoph Lausberg – Senior Pilot

Christoph Lausberg (26) studiert Kunststofftechnik. Er betreibt Modellflug seit 13 Jahren und fliegt seit 2006 F3P-Wettbewerbe. Christoph war 2009, 2010 und 2011 deutscher Meister F3P-A und war bester deutscher Pilot im F3P-AM 2009. Bei der 1. Weltmeisterschaft F3P 2013 in Coburg belegte er mit der Mannschaft den 3. Platz. Er war auch auf internationalen Wettbewerben erfolgreich und errang 2013 beim ETOC in den USA den 3. Platz. Christoph wird von Multiplex unterstützt.


Markus_Zolitsch-144x200Markus Zolitsch – Senior Pilot

Markus Zolitsch (40) ist zertifizierter IT-Ingenieur und arbeitet in der Industrieelektronik. Er betreibt Modellflug seit 22 Jahren und fliegt seit 2005 Wettbewerbe. Er errang den Titel des Deutschen Meisters F3P-Expert 2012 und 2013 und ist amtierende Vizemeister in dieser Klasse. Bei der Offenen Litauischen Meisterschaft belegte er den 2. Platz AeroMusicals. Bei der 1. Weltmeisterschaft F3P 2013 in Coburg erreichte er das Finale und wurde Dritter mit der Mannschaft. Er wird unterstützt von ACT Europe, Engel Modellbau & Technik, PowerBox Systems, SLS (Stefans Lipo Shop) und “Der Himmlische Höllein”.


Dietrich_Lausberg-200x200Dietrich Lausberg – Teammanager

Dietrich Lausberg (57) ist promovierter Chemiker. Er begann nach langer Pause 2003 wieder mit dem Modellflug. Derzeit ist er Vorstand des Badisch-Pfälzischen Modellflugsportvereins Mannheim (BPMV). Der Verein war Gastgeber der Deutschen Meisterschaften im Hallenkunstflug 2005, 2007 und 2014. Dietrichs Interesse gilt dem Elektrofliegen und dort vor allem mehrmotorigen Maschinen und Kleinstmodellen im Grammbereich. Er ist Autor zahlreicher Beiträge in deutschen Modellbauzeitschriften.